E-Wurftagebuch
12.5.   Hier ein Foto von der kleinen Familie Einzelfotos gibt es später sofern Fee uns Fotos machen lässt. Sie ist diesmal noch mehr Mama als bei letzten mal sie ist zu 1000% Mama  möchte auch nicht mal im Garten Pipi machen und auch wenn ein kleiner mal etwas von ihr weg liegt findet sie nicht gut und brummt dann auch das man ihr ihn zurück legt danach ist die Welt wieder Ok. alle Welpen nehmen sehr gut zu.
1. Welpe  Rüde      6.00 Uhr und  490g  Black- tri
2. Welpe  Hündin   6.40 Uhr und  440g  Black-Tri
3. Welpe  Rüde      8.07 Uhr und  470g  Red-Tri
4. Welpe  Rüde      9.37 Uhr und  370g  Black-Tri
5. Welpe  Rüde     11.47 Uhr und 450g  Black-Tri
Wir haben es geschafft

Am Abend

Am Tag der Geburt nach dem sauber machen der Wurfkiste





11.5. Juhu wir haben es geschafft. Nach einer langen sehr schweren Geburt sind unsere Babys am Samstag  geboren. alles bis auf einen schwer gewichte.
Alle sind wohl auf und gesund.
Es sind 4 Jungs und 1 Mädel. Davon 1 Junge Red -Tri alle anderen sind black tri. Fee hat alles super und instinktsicher gemeistert. 

Fotos folgen.

9.5. Guten morgen . Die Nacht war ruhig bis auf einmal um 3 Uhr wo wir raus mußten zum Pipi machen. Gefressen hat sie heute morgen auch zwar sehr langsam und mit Pausen naja bei der last was sie mit sich rumschlappt kann man es verstehen.

Also es heißt weiter abwarten . Heute haben wir Tag 60.




8.5. Heute haben wir Tag 59 und Fee ist seit 5.30 Uhr schon etwas unruhig gewesen. Nach dem wir kurz im Garten waren ich ihr was zu fressen angeboten haben und sie nicht wollte sind wir wieder ins Bett gegangen. Aber nach ca 20 min wieder raus. Nun haben ich den anderen was zu fressen gegeben in der Hoffnung das Fee mit den anderen zusammen frist. aber nein das was sie gestern noch geliebt hat wollte sie heute nicht mehr.
Nagut dachte ich dann wenigstens etwas Buttermilch zum trinken. Auch nicht aber Snoopy und Casper haben sich gefreut darüber. Dann gab ich ihr mal den Eimer wo das Mix Futter drin ist und da hat sie nur ca 100 g abgenommen dann noch mal raus Pipi machen. Nun liegt sie in der Wurfkiste und schläft. Mal sehen was uns der Tag heute so bringt.
Das letze mal hat Fee am Tag 60 geworfen der wäre morgen.

Also heißt es Daumen drücken.

14.12 Uhr bis jetzt ist noch nichts passiert. Fee hat geschlafen und wir auch noch eine runde wer weiß wann es richtig los geht da brauchen wir alle unsere Kraft.
Ich war mit ihr noch mal kurz vor der Tür bis zur Ecke PIpi und ihr großes Geschäft machen aber sie trottet nur hinter mir her. Nun schläft sie wieder und wir warten auf die Dinge die da kommen.
Also noch alles ruhig.


6.5.  Heute haben wir Tag 57 und Fee geht es  super. Sie buddelt und schläft und kuschelt viel. Amber hilft ihr sogar beim Löcher buddeln. Naja die beiden sind eh unzertrennlich :-) .Unsere Gassirunden sind auch nicht mehr so lange. Am Montag waren wir nur noch 10 min unterwegs Fee war da nur am hecheln trotzdem es nicht so warm war.Sie würde für mich auch noch länger gehen aber ich möchte sie nun nicht zu überanstrengen daher passe ich mich ihr an.
Fressen schmeckt auch noch am liebsten mag sie zur Zeit Fisch.Nun heißt es Daumen drücken für die bevorstehende Geburt.
von heute

vom Tag 55 mit Bauchumfang 77 cm und knapp 5 kg mehr


24.4. Heute haben wir die Wurfbox aufgestellt und alle fanden sie super. Sogar unser Snoopy fand sie so toll das er da drin gleich geschlafen hat also schön Gemütlich.


uns unser Snoopy



22.4.2014 Fee ihr Bauch wächst und wächst sie wird jetzt 3 mal am Tag gefüttert da sie die mengen was sie braucht nicht alles auf 2 Mahlzeiten schafft. Sonst geht es ihr soweit gut. Bei unseren Gassirunden im Wald merkt man schon das sie eine ganz schöne last zu tragen hat und  ist nun nach 1 std  platt und braucht mal eine Pause wenn wir 1 1/2 Std unterwegs waren ist sie für den ganzen  Tag müde und schlaft. Man merkt auch schon langsam das in ihr Bauch Party gemacht wird. Fee mag es wenn man ihr über den Bauch streichelt sonst ist sie am Schlafen sie schläft sogar so fest das sie abends nicht mal mit bekommt das ich ins Bett gehe. Foto vom Wochenende . Fee wiegt jetzt 22,9 kg sonst ist sie Fit. Bald hat sie es ja  geschafft noch 2 1/2 Wochen. Wir sind gespannt.





16.4.2014 Fee geht es super sie mäckelt auch nicht mehr an ihr fressen rum am morgen. Sonst gehen wir meinst nun getrennt zumindest ohne Casper da er lieber mit Fee spielen möchte und da könnte es auch mal sein das sie an gerämpelt  wird und das wollen wir vermeiden. Wenn mein Man mit dabei ist gehen wir dann auch mal mit allen Hunden zusammen in den Wald da bleibt fee kurze Zeit an der Leine bis Casper sich ausgetobt hat mit den anderen.
Der Bauch wächs auch er ist nun 63 cm zwar sieht man bei den Fell nicht wirklich was jedenfalls die unsere Fee nicht so kennen.





4.4. 2014  Zurück vom Ta und wir sind Tragen bei Tag 25 und gesehen wurden ca. 6 Babys. Wir haben und das schon gedacht und ich habe auch wie eine kleinen Perlenkette was gespürt da hat mir die Ta auch bestätigt das man es kann.
Fee geht es super sie tobt und ist aber auch viel am Schlafen und kuscheln. Fressen schmeckt

Hier ist der Beweis.



18.3.
  Heute ist es eine Woche her wo wir bei Wolley waren und Feechen ist noch verschmuster geworden als vorher schon und schlafen ist wohl ihr Hobby geworden. Aber Bewegung muss auch sein . Leider ist da Frauchen ja noch etwas gehandicapt aber wenn Herrchen kommt fahren wir im Wald da kann man toben nach Herzens Lust.  Frauchen hat auch ein tolles neues Waldstück entdeckt. Am 4.4. um 10 Uhr haben wir den Ultraschalltermin. Wir starten mit ein Gewicht von 19,8 kg



Leider konnten wir nun nicht zu Champ fahren da er erkrankt ist aber er wird wieder ganz gesund.
So mußte pan B her und plan B war dann Wolley. Danke Bärbel das wir so kurzfristig kommen konnten und für eure nette Gastfreundschaft und das spontan Grillen.
11.3.2014
Zu ihn sind wir nun am Sonntag gefahren und Fee wurde erfolgreich Sonntag und Montag gedeckt. Ich muß dazu sagen das es ohne mein lieben Man  mir es nicht möglich gewesen wäre auch nur 1 km mit den Auto zu fahren da ich vor knapp 14 Tagen eine Op an meiner Schulter hatte. Die beiden mochten sich gleich und Wolley kannte ich ja vom letzen Jahr schon was für ein toller Rüde er ist.
Nun heißt es Daumen drücken. Wenn alles geklappt erwarten wir um den 9./10.5. Babys von den beiden süßen.










Werbung
 
"
 
Heute waren schon 12 Besucher (77 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=