J Wurf
25.2.2020  Heute sind die kleinen schon knapp 8 Wochen alt und nächstes Wochenende geht das große ausziehen los . Dann gehen für uns 9,5 Woche schöne Wochen zu ende. Am Wochenende haben wir ein kennenlern Wochenende unter den Welpeneltern das freut uns schon sehr da bis auf 2 Familien alle kommen und auch zukünftige Welpeneltern.
Es ist ein weinendes und lachendes Auge dabei wen sie ausziehen. Ich bin froh ganz liebe Familien gefunden zu haben wieder. Eine wird dann auch in die Hundetherapie einsteigen und einer wird Rettungshund werden was uns sehr stolz macht.
Am 3.2. fahren wir zum Impfung und am 4.2. kommt dann Annett die Zuchtwartin ein letzes mal. Wir haben hier viel erlebt auch wenn das Wetter diesmal nicht unser bester Freund war , der Garten war oft sehr unter Wasser und sehr Matschig gewesen. Jedes Wochenende kamen die Welpeneltern teils mit ihren super netten Kindern. 3 Werden in Berlin bleiben und den ein oder anderen werden wir oft mals sehen da Jolanda sehr in unser nähe wohnen wird bestimmt noch öfters.
1 wird einen sehr weite Reise haben sie wird nach Östereich ihre Reise antretten auch da sind wir auf die Entwicklung sehr gespannt den sie wird in die Hundetherapie gehen. Jucan zeiht nach Forst zu Nadine und wird Rettungshund freuen uns sehr drauf.  Joringel wird Kinder fröhlich machen seine Eltern sind Musik Lehrer und die Kinder kommen nach Hause , also ein Kinderbegleithund .
Auch was sind wir stolz. Der Wurf war von anfang an ein sehr entspannter Wurf die sehr lange geschlafen haben am morgen . Abends um 21.45 Uhr noch mal raus und dann bis 7 Uhr geschlafen. Alle Welpen melden sich um ihr Geschäft draussen zu verrichten , für Nachts haben sie eine Muschel drin mit Heu wo sie rein machen können und das tun sie auch sehr zuverlässig. Pepper war / ist eine ganz tolle Mama in einigen sachen hätte ich es nie gedacht das sie so ist und hat mich auch sehr überrascht. Auch die anderen Erziehen sehr gut mit auch meine kleinen  Ora macht es echt super .
Wir bedanken uns bei allen Welpeneltern für eucher Vertrauen zu uns und die vielen kleinigkeiten die ihr uns mit gebracht hattet. Auch noch mal an Nadine ein dankeschön das wir dein Dieselchen nutzen dürften . Er ist ein wunderbarer Kerl.


Jucan wird einmal Rettungshund zieht nach Forst

Jacarda heist nun Petzi zieht nach Berlin

Januka heißt nun Josi kommt auf ein Bauerhof und wird vieleicht auch mal Jorigel besuchen oder übern Weg laufen den beide ziehen nach Stade

Joringel heißt Aramis zieht nach Stade

Jorna wird nach Östereich ziehen und wird für die Hundetherapie ausgebildet und wird auf ein Campingplatz mit einer anderen Hündin leben. Natürlich in ganz normalen Haus

Jorlanda heißt Jojo zieht nach Berlin

Jalapeno heißt nun Enzo und zieht nach Berlin mal sehen ob er eines Tages mit in der Kita darf wo Frauchen arbeitet. Auch wohnt er ganz in der nähe meiner Arbeit .








30.1.2020 Heute sind unsere Neujahrsengel schon 4 Wochen alt , wie schnell doch die Zeit vergeht. Sie sind schon teilweise flott unterwegs. Sie bekommen schon 2 bzw auch mal 3 Mahlzeiten am Tag , es komt aber drauf an wie unruhig sie sind oft ist sind es nur 2 Mahlzeiten. Davon ist eine Reico Maxydog Olymp mit Welpenmilch und eine ist eine Fleischmahlzeit (Barf). Ihn schmeckt das alles super lecker wobei die Fleischmahlzeit ihn am besten schmeckt. Es gibt aber auch eine Quark mit Obst und Gemüse, Fisch Mahlzeit mit Kräutern dazu die ist auch super lecker.
Auch haben nun alle ihre Namen bekommen und auch die Welpeneltern waren nun shcon fast alle da manche sogar schon 2 oder 3 mal.

Jucan von den Havelwiesen fest vergeben
Bei ihn freut mich es sehr er wird auch mal ein Rettungshund werden und ich kann es mit verfolgen wie er sich macht. Er wird zu der Freundin von den Deckrüdn Besitzern Nadine gehen die ebenfalls Nadine heißt. Wir kennen uns schon einige Jahre.

Jacarda von den Havelwiesen


Januka von den Havelwiesn

Joringel von den Havelwiesen

Jolanda von den Havelwiesen sie sieht aus wie Pepper in klein.

Jorna von den Havelwiesen

Jalapeno von den Havelwiesen






7.1.2020  Am 1.1. sind unsere 7 Neujahrsengel in nur 3,5 Std zur Welt gekommen . Pepper hatte es wohl sehr eilig den es war gerade mal Tag 57 nach dem Decken.
Allen geht es super gut und haben fast schon am heutigen Tag ihr gewicht verdoppekt.

Bei den Wurf ist zur Zeit nur noch ein Red tri Rüde frei da einer sich für eine andere Rasse entschieden hat.

1.1.2020

1. Black tri     Rüde       13.05 Uhr   330g fest vergeben
2 .Red tri        Hündin   13.18 Uhr   380g
3. Black tri     Hündin   13.28 Uhr   370g
4. Red tr         Rüde       14.19 Uhr   330g
5. Red tri        Hündin   14.48 Uhr   330g
6. Black tr      Hündin   15,45 Uhr   340g
7. Red tri        Rüde      16.28 Uhr   340g







Rüde black tri fest vergeben. 





 
Heute waren schon 9 Besucher (72 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden