Regenbogenbrücke

zurück

28.10.2019 Leider mußten wir letzes Jahr unseren geliebten Beagle gehen lassen in der Nacht von 26.11. zum 27.11.2019 . Nach dem in September bei ihn ein zufalls Befund die Prostata vergrößert war eventuell war es auch ein Tumor wo man hätte eine Op machen müßen um es genau zusagen. Die haben wir aber auf grund seines alters abgelehnt ja wofür auch man hätte auch nichts machen können dann. Er war kastriert und mehr geht nicht. Ist dann Snoopy in der besagten Nacht was wir vorher nicht wusten die Mils gerissen oder geplatzt der ganze Bauchraum war voller Blut und er hatte sehr unter Themperatur und war auch kaum noch bei uns . Wir haben uns da gegen eine Mils op entschieden den wir wollten nicht in 3 Monaten wieder an den Punkt stehen und ich muß mein geliebtes Tier und Begleiter nicht leiden lassen. Auch wen es mir sehr sehr schwer gefallen ist. Und wie man sieht kann ich ihn erst jetzt hier rein setzen. Es braucht bei uns immer noch eine Menge Zeit dass zu verarbeiten was uns die letzen 2 Jahre wieder fahren ist.
Er wird immer in mein Herzen bleiben da ich ihn so sehr liebe. Und ich weiß noch genau wie ich ihn geholt haben mein kleinen schatzt.
Machs gut mein alles geliebter Freund und treuer begleiter wir sehen uns irgendwann wieder versprochen dann sind wir und das ganze Rudel zusammen



Rapsfeld 2019 danke Ute Maar für das schöne Foto

Unser letzes Shooting zusammen im September 2019 danke Janina Tanner für das wundervolle Foto


29.1.2018  Das Jahr 2018 fängt traurig an wie es 2017 geendet hat. Am 5.1. 2018 ist auch aus unseren A Wurf  der Brunder von Amber und Fee über die Regenbrücke gegangen nun ist Amber nicht alleine dort und sie können gemeinsam über die Wiesen toben. JJ hatte mit den Herz zu tun und es ging ihn dann am 5.1. sehr schlecht das Rena ihn gehen lassen mußte. Ich hatte das Glück ihn noch mal in Okt 2017 zu sehen da ging ihn das richtig gut und wir haben noch mal viel geschmusst und gespielt , er hat sich wie immer sehr gefreut.
Rip JJ wir werden dich nie vergessen du warst so ein toller Bub gewesen.






21.11.2017
 A Wish Comes True von den Havelwiesen
(Ein wunsch wird wahr)
geb. 30.3.2009 -23.9.2017

Heute habe ich mich dazu durch gerungen hier es bekannt zu geben. Am 23.9.2017 ist unerwartet unsere Traum Hündin aus unseren A Wurf verstorben . Sie wurde vergiftet alles weitere steht unter Ausstellungen dann Berlin 
Wir werden dich nie im Lebenvergessen und bleibst für immer in unser Herzen. Wir vermissen dich so sehr 
Du bist in meine Hand hinnein geboren und bist leider ohne uns von uns gegangen, ganz alleine ohne uns in der Klinik wo wir noch alle Hoffnungen hatten das sie dich doch noch retten können.
Du hast uns 3 ganz besondere Würfe bescherrt und bist in deiner Mutter rolle voll aufgegangen. In deine Babys lebst du nun weiter und Luisa wird ganz sicher eine gute Mama werden so wie du es warst.

A Wish Comes True von den Havelwiesen
( ein wunsch wird war ) und er ist sowas von wahr geworden du warst so toll und soverän gewesen. Du hast uns immer ein lächeln aufs Gesicht gezaubert wenn wir mal traurig waren . Wir werden dein tolles Lachen nie im leben vergessen du warst eine tolle uns einzigartige Hündin und ich bin froh dich gehabt zu haben.



Ende August 2017 das letze gemeinsame Foto mit ihren Rudel.


zwischen den beiden Fotos liegen 4 Wochen

Coswig August 2017



Unser Kämpfer er verstarb uns am 14.11.2011 ,alles sah schon so gut aus am 13.11. Wir dachen wir hätten ihn übern Berg aber leider kam dann die Nacht und er wurde wieder schwach und hat auch geröschelt .Er hatte noch Fruchtwasser in den Lunge.
Bradly Hurt


Gute Reise mein kleines Baby ich werde dich nie vergessen. In Stillen Gedenken.

Hallo mein kleiner Strolch, 

Leider mußtest du uns am 17.4.09  im Alter von 7 Jahren verlassen, da dein Herz auf einmal nicht mehr weiter konnte. Snoopy ,Sanya und ich hatten immer schöne Stunden zusammen erlebt. Ich wünsche dir eine gute Reise. 




Hallo  lieber Junior,

leider mußtest du schon so früh gehen. Im Sommer (18.7. 2007) in  einen Alter von 3 Jahren.  Wir konnten es garnicht fassen, da wir kurz vorher noch zusammen gassi waren. Wir vermissen dich sehr. Snoopy , Sanya und ich hatten auch immer schöe stunden miteinander. Auch heute noch vermissen wir dich so sehr.



                   zurück

 
Heute waren schon 10 Besucher (122 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden