F- Wurftagebuch
19.4. Nach einer sehr lagen Eröffungsphase erblickten am 14.4. unsere Welpen das Licht der Welt. Es sind 7 kleine wunder schöne Zwerge geworden.
Mutter und  Kinder geht es gut und erholen sich nun von der Geburt.

Nun geht es im Welpentagebuch weiter.



1. Welpe   4.10     Uhr   Rüde       Red-tri            380g
2. Welpe   4.45     Uhr   Hündin    Red -Merle     360g
3. Welpe   8.15     Uhr   Rüde       Red-Merle      380g
4  Welpe   8.35     Uhr   Rüde       Red-Merle      390g
5. Welpe  13.00    Uhr   Rüde       Red-Tri           340g
6. Welpe  16.15    Uhr   Rüde       Red-Tri           376g
7. Welpe  19.52    Uhr   Hündin    Red-Tri           410g



13.4. Tag 59 und bei Amber ist heute die Themperatur gesunken auf 36,4 grad wir werden heute dann die kleinen begrüßen können.  Wir sind nun gespannt wann wir den ersten kleinen Zwerg begrüßen können.

Also Daumen drücken


10.4. Heute haben wir Tag 56 und noch ist alles ruhig aber bald werden wir unsere Zwerge in den Händen halten können und begrüßen.
Aber ist nicht mehr so flott unterwegs geht nur schleichend auch wenn sie ab und an versucht ein spurt hinzulegen aber es sieht schon komisch aus wen sie es versucht.
Themperatur liegt schankt immer am morgen ist es 37.7 und abend dann 38,1 aber alles gut.

Casper und die anderen weichen kaum von ihrer Seite alle sind neugierig was den die Tage so passiert. Auch die Wurfbox gefällt den anderen und sind da ab und an zu zweit drin. Bei Ambt kuschen ganz oben auf der liste und fressen .

Also Daumen drücken für die Geburt, letze mal hat Amber ihre kleinen am  60 Tag bekommen mal sehen wann es diesmal los geht.

Hier ein Foto kuscheln mit Herrchen.




30.3.  Tag 46 wir waren heute noch mal zum wiegen sie wiegt mittlerweile 25,4 kg und der BU 74 cm. Amber bekommt 3 Mahlzeiten aber wenn es nach ihr geht könnten es auch mehr sein. :-) Die Wurfkiste ist auch aufgestellt und wurde für gut befunden auch unser Snoopy macht da gerne mal sein Mittagsschlaf. Seit gestern messen wir nun auch Fieber den wenn es sich um 1 grad senkt und wieder ansteigt dann kommen die kleinen bald aber noch haben wir etwas zeit . Es ist nur für uns damit wir den Idealen wert haben
Seit ein paar Tagen geht sie kein schritt zu viel mehr auch Herrchen wird nicht mehr an der Tür begrüßt da wartet sie leiber bis er in die Küche kommt. Sonst auf unseren Gassirunden kommt sie noch mit aller dings geh ich jetzt nur noch mit ihr und  Mama Sanya oder mit Schwester Fee ohne Casper . Casper ist zu stürmich und  möchte immer nur spielen und toben das möchte sie jetzt nicht mehr und ich möchte es auch nicht mehr den es würde ein kleiner rämpler ausreichen um die kleinen in Gefahr zu bringen.

Noch ein paar tage dann hat sie es geschaft. Ab den 13.4. können sie dann kommen wir sind alle schon sehr gespannt was Amber darin so versteckt auch Renate ist sehr gespannt.

Hier ein Foto von unseren kleinen dicken Kugelfisch :-)




23.3. Wieder haben wir eine Woche rum. Amber wiegt jetzt 22,8 kg und hat einen Bauchumfang von 64 cm  wir sind ja schon bei Tag 38 angelangt.. Langsam geht sie den anderen Hunden aus unseren Rudel aus den weg wenn sie toben wollen . Sie frisst sehr gut , schläft und vorallen sind ganz viele Kuscheleinheiten bei ihr angesagt . Wenn einer von den anderen bei uns ist zum kuscheln dann drängelt sie sie weg. Auch wenn man ein Brötchen ist oder so sitzt sie da als wenn sie noch nie was zu fressen bekommen hätte . Jaja die Schwangeren . Bei meiner Freundin hat sie Schwangeren Bonus da bekommt sie dann schon mal ein Leckerchen mehr als die anderen.

Hier ein Aktuelles Bild von ihr.
Man sieht ihr Bäuchen schon sehr gut .






17.3.2015 Heute waren wir zum Ultraschall und das was wir die ganzen Zeit schon geahnt hatten, hat sich heute bestättigt. Amber ist Tragend. Wir konnten schon die kleinen Hündchen sehen ihre Beinchen, Schwanz , Kopf und das kleine Herzchen hat man auch schon schlagen sehen.
Nun werden um den 17.4. kleinen Holländer erwartet wir freuen uns schon sehr drauf. Amber hat trotzdem wir sie noch nicht mehr füttern als sonst 400g zugenommen.  Snoopy und Sanya waren mit zur Unterstützung oder sagen wir mal so sie mussten Blut lassen für ihr Checkup für ein großes Blutblid.
Eines der kleinen Holländer wenn man ganz genau hin schaut sieht man das kleinen Hündchen :-)


Snoopy , Sanya und Amber




26.2.2015 Nun sind es knapp zwei Wochen her wo wir bei Doc waren. Amber ging es zwischen durch etwas schlecht sie hatte morgen Übelkeit gehabt. Nun geht es ihr wieder besser und sie tobt nach wie vor rum mit unseren Rudel. Dafür ist sie nun noch mehr verfressener als vorher sie sucht hier die Schränke ab ob sie noch was findet.
Am 17.3 haben wir unserer Ultraschalltermin da werden wir sehen ob es wirklich geklappt hat und ob wir kleine Holländer bekommen.
 Trächtigkeitskalender :Welpen.de
24.2.-26.2 Die Embryos erreichen die Gebärmutter
hier kann man sehen was sich bei der Hündin verändert wärend der Trächtigkeit  http://www.welpen.de/traechtig/kalender.php
Hier ein Foto von heute

Amber wiegt aktuell 21,3kg


und eins von oben für den späteren vergleich


16.2.2015 
Heute eröffne ich das Wurftagebuch. Wir waren am Wochenende in Holland und haben Amber erfolgreich decken lassen. Beide haben sich super verstanden und ich bin mehr als begeistert von den Rüden. Einfach nur Wooohhh .
Wir versprechen uns  von den Wurf super Welpen die für Show, Familie , Sport geeignet sind. Es fallen nur Red-tri und Red-merle.

Danke Renate das ich dein tollen Rüden für Amber nutzen dürfte.



Werbung
 
"
 
Heute waren schon 21 Besucher (119 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=